Wir sind #TeamBambusfahrrad - Ein Gespräch mit Thorsten

Thorsten kommt aus der Nähe von Göttingen und fährt seit 16 Jahren Rennrad. Er nahm bisher u.a. an dem Jedermannradrennen teil - 12 Mal in Göttingen und 11 Mal in Münster. Zudem fährt er meistens mit dem Rad zur Arbeit. Ende Oktober 2020 kaufte Thorsten sich das my Densu Cross 2020 und wurde Teil des #TeamBambusfahrrad.

 

Was bedeutet Fahrrad fahren für dich?
Es begann mit dem Druck meiner Frau um 2004 herum, den im Büro sitzenden und langsam an Gewicht zunehmenden Informatiker wieder auf die Sportschiene zu bringen. Das Laufen war nichts für mich, so dass ich, wie als Jugendlicher und als Student, wieder zum Fahrrad gegriffen habe.
Die jeweils halbe Stunde morgens zur Arbeit und vor allem der Rückweg entspannen und machen den Kopf frei. Und auf längeren Touren am Wochenende, teilweise zusammen mit meiner Frau, sieht man mehr und kann die Strecken flexibler legen als z.B. meine Frau bei ihren 10-km-Laufstrecken. Auch gemeinsame Radurlaube auf Mallorca mit Ausfahrten über die ganze Insel hinterlassen mehr Eindrücke als sonst die Autofahrten.

Für welche Fahrten benutzt du dein my Boo?
Bisher unternahm ich vor allem sportliche Ausfahrten bei nicht ganz Rennrad-geeignetem Wetter. Zukünftig, nach einer Rückkehr aus dem Home Office, wird das Rad sicher auch für den Weg zur Arbeit benutzt werden.

Warum ziehst du das Bambusrad einem Rad aus Alu/ Stahl/ Carbon vor?
Das Bambusrad ist mein drittes Rad neben dem Carbon-Rennrad und einem Alu-Cyclocross, das vor allem als Allwetterrad für den Arbeitsweg dient. Das Bambusrad sieht einfach toll aus, zieht Aufmerksamkeit und wird meine Alternative zum Alu-Cyclocross sein.

Wem würdest du ein my Boo empfehlen?
Ökologisch und sozial orientierte Menschen, die bei einem Radkauf nicht nur namenlose Firmen in Asien bezahlen wollen, sondern mit dem Rad ihre Haltung zum Ausdruck bringen und gleichzeitig noch soziale Projekte in Afrika unterstützen möchten.

Bist du ein Mensch? Bitte gib folgende Zeichenfolge ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.