Wir spenden 12.000 EUR für #MehrBildung

Wir sind der Meinung, dass jedes Kind Zugang zu guter Bildung haben sollte. Deshalb haben wir mit unseren Partnern in Ghana eine Schule gebaut, welche 2019 eröffnet wurde. Aktuell wird sie von 320 Kindern besucht.

Doch auch die Yonso School blieb von Corona nicht verschohnt. Sie wurde im April 2020 als Vorsichtsmaßnahme geschlossen und erst im Januar 2021 wieder geöffnet. Die langfristige Finanzierung der Schule ist in Gefahr. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die Mehrwertsteuersenkung an unsere Schule in Ghana weiterzugeben.

 

Was heißt das konkret?

Wenn du im zweiten Halbjahr letzten Jahres ein Bambusfahrrad oder E-Bike bei uns gekauft hast, wurden 2,5% des Gesamtpreises gesammelt, um sie anschließend in die Ausstattung der Schule zu investieren. Dies betrifft unter anderem den Computerraum, neue Klassenräume, die Unterstützung bei Schulstipendien und vieles mehr.

Und nun können wir feierlich verkünden, dass bei dieser Aktion 12.000€ zusammengekommen sind und den direkten Weg nach Ghana antreten können!

 

Das Projekt ist jedoch noch lange nicht an seinem Ende und jede weitere Unterstützung hilft vor Ort.
Deshalb kannst du auch jetzt noch einen Teil dazu beitragen.

 

Wenn du das Yonso Project gerne unterstützen möchtest, kannst du das entweder kurzfristig über Paypal oder langfristig als Mitglied des gemeinnützigen "my Boo Ghana School e.V." tun.

 

 

 

Wir sagen Danke!
Ohne euch wäre das alles nicht möglich.
 

Bist du ein Mensch? Bitte gib folgende Zeichenfolge ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.