Wir sind #TeamBambusfahrrad - Ein Gespräch mit Sybille

Unter dem Motto #TeamBambusfahrrad haben wir unseren Kund*innen einige Fragen gestellt. Dazu gehört natürlich, welches unserer Modelle es geworden ist, wie es genutzt wird und was ihr Bambus­fahrrad besonders macht. All das und viel mehr erfährst du im folgenden Interview mit Sybille.

 

Für welches my Boo hast du dich damals entschieden? 

Für das my Tano XT, ein Premium Trekkingfahrrad.

Warum hast du dich genau für dieses my Boo Bambusfahrrad entschieden? 

Ich fahre oft auch längere Touren und das my Tano war für meine Wünsche und Ansprüche das perfekte Fahrrad.

Was möchtest du einem unentschlossenen Interessenten zu deinem Modell mit auf den Weg geben?

Man tut mit dem Kauf von einem Bambusfahrrad auch etwas Gutes und das Geld kommt vor Ort in Afrika an. Das war auch meine Motivation das Fahrrad zu kaufen. Ich arbeite im Weltladen in Neumünster, es war für mich eine Herzensangelegenheit.

Warum ziehst du das Bambusrad einem Rad aus Alu / Stahl / Carbon vor? 

Das hat für mich keine große Rolle gespielt, da die Produktion in Afrika für mich entscheidend war.

Was war das prägendste Erlebnis mit deinem my Boo Bambusfahrrad? 

Ich habe letztes Jahr in Neumünster beim Stadtradeln an vielen Aktionen teilgenommen und viele Gespräch mit Mitradlern geführt. Sie waren begeistert und erstaunt von meinem Fahrrad. Auf jeder Tour bin ich dadurch mit jemandem ins Gespräch gekommen, das fand ich klasse!

Wofür nutzt du dein Rad im Alltag? 

Ich wohne auf dem Dorf und nutze es daher für viele Dinge: um einkaufen zu fahren oder die 8-10 km nach Neumünster zu fahren. Bald werde ich es das erste Mal für eine lange Tour nutzen, darauf freue ich mich schon.

Ist das Fahrrad für dich ein Ersatz fürs Auto? 

Leider noch kein kompletter Ersatz, da meine Strecken dafür teilweise zu weit sind. Aber ich nutze es bewusst und so oft wie möglich statt des Autos.

Was bedeutet Fahrradfahren für dich? 

Fahrradfahren bedeutet für mich respektvoll mit der Umwelt umzugehen. Klimaschutz ist für ein ganz wichtiges Thema. Außerdem hält es mich gesund und fit.

 

Auch du möchtest deine Bambus­fahrrad Geschichte erzählen? Schreib uns eine Mail an felix@my-boo.de

Noch kein Mitglied im #Team­Bambus­fahrrad? Schau dir hier unsere Modelle an:

Zu den Modellen

Bist du ein Mensch? Bitte gib folgende Zeichenfolge ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.