My Boo in der Presse – hier ist frisches Insiderwissen zu finden

Wenn du hier im Blog gelandet bist, hast du mit Sicherheit schon etwas über unsere Bambus-Bikes gehört. In diesem Beitrag findest du ein paar spannende Hinter­grund­infos anhand dessen, was andere über uns schreiben – von der Unter­nehmens­grün­dung bis hin zu den Vor­teilen von Bambus als Rahmen­material.

Bento-Artikel_webWusstest du, dass unsere Gründer Maxi­milian und Jonas my Boo während ihres Studiums gegründet haben? Die beiden studierten damals BWL und hatten die Vision, ein Start-up zu gründen, welches ein in­no­va­ti­ves Produkt mit öko­logi­scher und sozialer Nach­haltig­keit verbindet. Wenn du mehr über die Gründungs­geschichte von my Boo erfahren möch­test und wie man während des Studiums über­haupt ein Start-Up gründen kann, dann schau doch mal in den Artikel von Bento, dem jungen Magazin vom Spiegel.

HomeandSmart_Artikel_webDas Herzstück unserer Fahr­räder ist der aus Bambus gefertigte Rahmen. Dieser wird in 80-stündiger liebe­voller Hand­arbeit in Ghana gefertigt und anschlie­ßend in Kiel zu einem my Boo Bambus­bike voll­endet. Dabei bringt Bambus von Natur aus hervor­ragende Eigen­schaften für den Fahr­rad­bau mit. Was die Vor­teile von Bambus als Rahmen­material sind, erfährst du im Artikel von Home&Smart.

greenup-Artikel_webDoch nicht nur das Rahmen­material unserer Fahr­räder ist außer­gewöhn­lich. Unseren Grün­dern ist es wichtig, dass die Bambus­bikes einen posi­tiven Mehr­wert entlang der gesam­ten Wert­schöp­fungs­kette schaffen. Dies fängt bei fairen Arbeits­be­dingungen für die ghanaischen Mit­ar­bei­ter*innen in der Rahmen­manu­faktur an und endet bei kon­kretem sozialem Engagement, wie zum Beispiel dem Bau der Yonso Project Model School in Ghana. Genauere Hinter­grund­infor­ma­tionen, wie ein Bambus­fahr­rad entsteht und dabei bessere Per­spek­tiven in Ghana schafft, liest du im Artikel vom GreenUp Magazin.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.