my Boo bei ntv mobil – Entdeckungsreise von Ghana nach Kiel

Warum ist Bambus der Werkstoff der Zukunft? Wie kann ein Fahrrad aus Bambus halten? Und was hat es mit dem Yonso Projekt auf sich?

Die Antworten auf diese und weitere spannende Fragen findest du in diesem tollen Beitrag zu uns auf „ntv mobil“. Unsere Gründer Maximilian und Jonas von my Boo stellen sich vor und nehmen dich mit auf eine kleine Entdeckungsreise zum Workshop in Ghana und zu unserem Headquarter in Kiel.

Wir zeigen dir, wie unsere Rahmen in 80-stündiger Handarbeit hergestellt werden und dann zu uns nach Kiel gelangen. Zu sehen gibt es auch, wie unsere Bambusfahrräder individuell konfiguriert und von externen Institutionen geprüft werden. Unsere Bambusfahrräder überzeugen durch ihre Stabilität, Dämpfung und dem geringen ökologischen Fußabdruck. Bereite dich auf spannende Eindrücke vor - ab Minute 07:00 im Beitrag - und werde Teil unseres #TeamBambusfahrrad!
 

Jetzt Beitrag anschauen

Bist du ein Mensch? Bitte gib folgende Zeichenfolge ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.