Bei uns sorgt die Mehr­wert­steuer­sen­kung für Mehrwert!

Wir nutzen die Mehr­wert­steuer­sen­kung, um diese an unsere Schule in Ghana weiter­zu­geben. 2019 hat die Yonso Project Model School das erste mal ihre Türen geöffnet - seit­dem gehen hier über 200 Kinder zur Schule.

Der Bau wurde durch die Erlöse aus den Bambus­rahmen ermöglicht. Die Rahmen werden in Ghana zusammen mit dem Yonso Project unter fairen Bedingungen hergestellt. In unserer Manufaktur in Kiel werden die Fahrräder dann montiert.

„Wir haben lange über­legt, wie wir mit der Mehr­wert­steuer­sen­kung umgehen sollen und uns am Ende dafür ent­schieden, unter dem Motto #MehrBildung die Differenz der Senkung eins zu eins als Spende an unsere Schule in Ghana weiter­zu­geben“, freut sich unser Geschäfts­führer Maximilian.

Das heißt: Wenn du jetzt ein my Boo Bambus­fahrrad oder E-Bike kaufst, werden zu­sätz­lich 2,5% des Gesamt­preises in die Aus­stat­tung mit Computern, neue Klassen­räume, Unter­stüt­zung bei Schul­sti­pen­dien und vieles mehr investiert.

Wenn du also schon länger über­legst, auf Bambus um­zu­satteln, dann ist wo­mög­lich jetzt der richtige Zeit­punkt dafür. ☺️
 

Modell finden

 
Du brauchst gerade kein neues Rad, möch­test aber trotz­dem helfen?
Dann spende hier ganz einfach über PayPal. Mehr Infos zu unserem Verein und weitere Spenden­mög­lich­keiten findest du unter mybooghanaschool.de.

Und auch Sharing ist Caring.
Teile unseren Post auf Facebook oder auch unseren Instagram-Beitrag gerne in deiner Story, nutze dazu gerne den Hashtag #MehrBildung.

Lieben Dank!

Bist du ein Mensch? Bitte gib folgende Zeichenfolge ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.