Kein Weg zu weit

Das sind Barbara und ihre Kinder Juri (8) und Ronja (6). Am liebsten sind die drei mit Barbaras Bambus-E-Bike unterwegs. Eigentlich ist ihnen dabei keine Entfernung zu groß. Egal ob es zur Schule gehen soll, zum Kindergarten, zu Freunden, zum Ballett oder zum Einkaufen: Das Auto wird so oft wie möglich stehen gelassen und stattdessen das my Boo Bambusfahrrad aus der Garage geholt.

Damit am Bike nicht nur der Anhänger, sondern auf dem Gepäckträger zusätzlich ein Kindersitz befestigt werden kann, hat Barbara sich ein E-Bike gewünscht, dessen Akku am Rahmen angebracht ist. Das hat die Köpfe unserer Produktentwickler zugegebenermaßen zum Rauchen gebracht, aber sie haben eine Lösung gefunden. Falls die Akkubesfestigung am Rahmen auch für dich interessant ist, ruf einfach durch oder lass uns eine Nachricht zukommen - ab nächster Saison gibt's die neue Befestigung dann als reguläre Option im Katalog und in unserem Konfigurator.

Für Barbara passt ihr Bambusfahrrad perfekt in ihr Lebenskonzept. Sie versucht, ihren Alltag so grün wie möglich zu leben und da passt ein umweltfreundliches Gefährt aus Bambus sehr gut zu den Solarplatten auf dem Dach, den regelmäßigen Ausflügen zum Biomarkt und dem Elektroauto, welches jetzt immer öfter zuhause bleiben muss.



Nicht nur der ökologische Aspekt war für sie ein Grund, sich für eines unserer Fahrräder zu entscheiden, sondern auch die Möglichkeit, sich das Bike ganz individuell zusammenstellen zu lassen. Damit das Rad so richtig alltagstauglich ist und zu ihr passt, wollte sie nicht nur den Akku am Rahmen, sondern auch ein Modell, welches sportlich ist und mit dem sie ordentlich Strecke hinter sich lassen kann.

Auch Juri und Ronja sind begeistert und gerne mit Barbara und Bambus-Fahrrad unterwegs. Inzwischen wissen die beiden Kids schon richtig viel über das Rad und erzählen ihren Freund*innen davon.

Wir sind happy, dass der Alltag von den Dreien mit unserem my Boo so reibungslos und nachhaltig läuft!

Zurück

Pfeil Toplink