Alle für Klos! Klos für Alle!

Frei nach diesem Motto ist Edwin Kross Barungi auf einem unserer Bambusräder quer durch Deutschland geradelt. Mit seiner Tour hat er für Aufmerksamkeit für das WASH-Projekt von Goldeimer und der Welthungerhilfe gesorgt. Dabei geht es um den Bau von sanitären Anlagen und allem, was dazugehört, in Uganda – dem Heimatland von Edwin.

Keine andere Erfindung hat in den vergangenen 200 Jahren mehr Menschenleben gerettet als das gute, alte Klo. Leider weiß das kaum jemand mehr. Das wollen Edwin – und Goldeimer sowieso – ändern. Daher es ist besonders toll, das Edwin während seiner Tour mehr 1500€ an Spenden genrieren konnte! Übrigens kannst du hier weiterhin für das WASH-Projekt spenden.

Gestern ist Edwin an seiner letzten Station in Bonn angekommen. Gestartet ist er … bei uns in Kiel. Hier hat er sein my Tano XT abgeholt, das wir mit ihm zusammen konfiguriert haben und mit dem er die knapp 1.000 km erfolgreich bestritten hat.
 

Du möchtest auch ein Bambus-Bike, das auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten ist? Dann meld‘ dich einfach unter +49 (0)431 - 221 392 - 60 oder starte unseren Online-Konfigurator.



“I want to spread awareness and raise funds for things that affect society and change the environment for the good.
By doing what I love doing, which is being adventerous and social activism, I try to contribute my part for a better living and a better society”

 
In Uganda arbeitet Edwin als Mountainbike-Guide, organisiert regelmäßig eine Critical Mass in Kampala und setzt sich auch sonst für die Fahrradkultur ein.

Für alle weiteren Aktionen wünschen wir Edwin nur das Beste!
 

Zurück

Pfeil Toplink