Tag 9 - Besuch bei Niklas

Heute ging es zu Niklas „Heimatdorf“, in dem er jetzt seit über 8 Monaten lebt. Auch hier sind alle super freundlich und das Apartment wirklich gemütlich. Wir lernen Inga kennen, die auch weltwärts Freiwillige ist und mit Niklas im gleichen Programm arbeitet. Am Abend dann wieder die große Frage: Wo können wir Dortmund im Rückspiel gegen Real Madrid sehen. Wie sich rausstellt, hat tatsächlich ein Freund von Niklas im Dorf einen Pay-TV-Decoder und so können wir in einem ziemlich kleinen Raum mit sehr vielen fußballverrückten Ghanaern Champions League sehen. Und auch wenn fast alle für Real Madrid waren, haben sich alle mit uns über das Weiterkommen von Dortmund gefreut – super sympathisch. Am nächsten Tag geht es zurück nach Yonso.




Zurück

Pfeil Toplink