Stipendienvergabe in Ghana

Anfang Oktober war es wieder so weit. Unser Partner vor Ort in Ghana, das Yonso Project, konnte wieder zahlreiche Stipendien an Kinder und Jugendliche aus der Region vergeben. Über 100 Stipendien konnten insgesamt mit unserer Unterstützung in den letzten Monaten finanziert werden.  Die meisten davon gingen an Kinder, die davon ein "Schul-Starter-Set" erhielten. Dieses beinhaltet eine Schuluniform, eine Tasche, Schuhe, Bücher, Stifte und ein Mathematik Set.

Yonso, Ghana

Auch ältere Schüler werden durch das Yonso Project unterstützt und sogar Studenten erfahren Hilfe. Viele von ihnen starteten vor Jahren mit genau so einem "Schul-Starter-Set" und  werden noch heute vom unserem Partner Projekt gefördert.

Yonso, Ghana

Genau aus diesem Grund haben wir uns auch dazu entschieden nicht mehr explizit ein Stipendium pro Bambusfahrrad zu finanzieren, sondern versuchen zusammen mit dem Projekt da zu helfen wo es nötig ist. Das macht die Unterstützung flexibel und nachhaltiger. Das Ganze geschieht mit Hilfe eines durch das Projekt aufgesetzten Fonds, aus dem regelmäßig Geldmittel ausgeschüttet werden.

Yonso, Ghana
Yonso, Ghana

Im Januar sind wir dann auch wieder selber vor Ort in Ghana und freuen uns jetzt schon darauf zu sehen, wie sich die Region und das Projekt nach unserem letzten Besuch weiterentwickelt haben.  Natürlich halten wir euch zu unserer Reise auf dem Laufenden. Bald mehr dazu.

Solltet ihr mehr zur Rahmenproduktion in Ghana erfahren möchten, verlinken wir euch hier unser online Storybook.




Zurück

Pfeil Toplink