Meister der Bambusfahrräder

Wir stellen euch heute unser neuestes my Boo Teammitglied vor: Dominik

Dominik ist frischgebackener Zweiradmechanikermeister. Seine Ausbildung absolvierte er erfolgreich an der sehr angesehenen Bundesfachschule in Frankfurt.

Doch von vorne. Gebürtig ist der Dominik ein Nordlicht. Geboren ist unser Meister in Kiel und als Grundschüler über den Pausenhof der Hardenbergschule getobt. Diese befindet sich zufälliger Weise in direkter Nachbarschaft zu unserem my Boo Headquarter. Nach seiner wilden und turbulenten Schullaufbahn entschließt er sich nach Leer zu ziehen und beginnt durch Zufall eine Ausbildung zum Fahrradmechaniker.

Im Laufe der Ausbildung entwickelte er seine Leidenschaft für Zweiräder aller Art und Vielfalt, wobei Rennräder es dem Dominik besonders angetan haben. Mittlerweile kann er mehrere Unikate sein Eigenen nennen.

Nicht nur durch sein Faible für Bikes, sondern auch durch Ansporn sowie Fleiß meisterte er die Ausbildung zum Fahrradmechaniker ein halbes Jahr schneller und startete direkt in den Job bei einem großen Fahrradfachhandel. Doch lange hielt es ihn nicht in Leer. Vom Ostsee-Weh getrieben, absolvierte er seinen Meister zum Zweiradmechaniker in Frankfurt und kehrte zurück in den Heimathafen, nach Kiel. Nach seiner Meinung nach: „Die beste Stadt überhaupt!“.

Denn Dominik ist nicht nur begeisterter Rennradfahrer sondern begibt sich in seiner Freizeit in stürmische Gewässer. Windsurfen ist eines seiner liebsten Hobbys, dazu gesellen sich Skaten und Snowboarden. Um das Klischee zu komplettieren hat er auch eine musikalische Ader und beherrscht so einige Riffs auf der Gitarre. Eine sympathische, fahrradbegeisterte Frohnatur.

An unserem Bambusfahrrad fasziniert ihn, dass „jedes Fahrrad für sich ein Unikat“ darstellt. Bei jedem Bambusfahrrad sind seine Fertigkeiten aufs Neue auf dem Prüfstand und herausgefordert. Große Freude hat er auch, unsere Bambusbikes kontinuierlich weiterzuentwickeln und besser zu machen!

Übrigens darf er als Zweiradmechanikermeister selbst Ausbilden und freut sich schon riesig unseren sowie seinen ersten Auszubildenden sein Wissen zu vermitteln. Wir freuen uns schon auf den Herbst!

Dominik mit seinem my Densu.

Zurück

Pfeil Toplink