Es geht wieder nach Ghana!

Wir reisen nach Ghana

Morgen ist es endlich soweit. Das neue Jahr startet für uns mit einem großen Abenteuer. Wir steigen morgen Früh in Hamburg in den Flieger und besuchen nach zwei Jahren wieder unser Partnerprojekt in Ghana. Alle neuen Werkzeuge und sonstiges Equipment sind bereits verschifft und kommen rechtzeitig zusammen mit uns in Accra, der Hauptstadt Ghanas, an. Mit Bus geht es dann für uns weiter ins Landesinnere Ghanas, Richtung Kumasi. Von dort sind es nur noch mehr 30 Kilometer bis zu unserem Ziel, dem kleinen Dorf Yonso. Trotz der streckenmäßig kurzen Schlussetappe werden wir noch einige Stunden für das letzte Stück unserer Reise benötigen. Dies ist der etwas schwierigen Straßensituation der ländlichen Regionen Ghanas geschuldet.

Reisen werden wir zu viert. Von uns mit dabei sind Maximilian, Jonas und Felix. Unterstützt werden wir dabei von unserem befreundeten Fotografen Felix, der dafür sorgen wird, dass wir die vielen spannenden Erlebnisse für euch auch in tollen Bildern festhalten können. Wir werden unser Bestes geben, euch regelmäßig an unserer Reise teilhaben zu lassen. Je nach Internetverfügbarkeit posten wir Bilder und Videos auf unserer Facebook-Fanpage oder hier auf dem Blog.

Wir sind schon sehr gespannt, die neuen Werkzeuge endlich zu testen und zu sehen ob alle so funktionieren wie wir es uns vorstellen. In naher Zukunft werden wir euch dann auch das Ergebnis der Arbeit aus unseren letzten Monaten präsentieren können. Neben vielen kleinen Veränderungen am Rahmen, die ihn noch besser machen werden, arbeiten wir vor allem an einer sinnvollen Lösung eines my Boo Bambus-E-Bikes. Ja, genau! Wir entwickeln ein E-Bike aus Bambus mit einem sehr hochwertigen Mittelmotor und hoffen es euch zur Eurobike 2016 vorstellen zu können.

Natürlich treffen wir auch Familien und Kinder, die in den letzten Jahren durch das Yonso Project unterstützt wurden und sind schon sehr auf ihre Geschichten, und wie es ihnen seit dem ergangen ist, gespannt.

Das soll es vorerst von uns gewesen sein. Wir melden uns spätestens aus Accra wieder.

Liebe Grüße,

euer my Boo Team

 

Bleibt immer über unsere Reise informiert:

Facebook

Instagram

Twitter

 

Yonso
Yonso



Zurück

Pfeil Toplink