Dodenhof Gewinnspiel

Das modebewusste Nordlicht macht sich ab und an auf den Weg nach Kaltenkirchen, um bei Dodenhof den neusten Trends in Sachen Mode und Einrichtung auf den Grund zu gehen. Für uns also die perfekte Bühne, die Eleganz unserer Bambusfahrräder unter Beweis zu stellen. Im Rahmen einer mehrwöchigen Ausstellung im Zentrum des Kaufhauses haben wir auch gleich ein my Boo Bambusfahrrad verlost. Knapp 350 Menschen haben an dem Gewinnspiel teilgenommen, leider gibt es am Ende immer bloß einen einzigen Gewinner. In diesem Fall aber eher eine Gewinnerin.
Die sympathische Sandra Rettkowski kommt aus Mühlenbarbek und war einigermaßen überrascht von ihrem Glück. „Gut, dass mein Freund mich zur Teilnahme überredet hat – ich hätte nicht an mein Glück geglaubt.“ Erzählte die Gewinnerin als Felix ihr das Bambusfahrrad bei Dodenhof übergab. Die Freude und auch noch ein bisschen die Überraschung standen ihr ins Gesicht geschrieben. Voller Vorfreude bestaunte sie ihren neuen Begleiter für den Alltag und zog so manchen fast neidischen Blick auf sich, als sie mit Felix für das obligatorische Gewinnerfoto posierte.

Sandra freut sich sichtlich über ihren neuen Bambusbegleiter!

Auch während der kurzen Zeit, die wir mit dem Bike dort verbracht haben, mussten wir vielen Interessierten die spannende Geschichte hinter unseren Bambusbikes erzählen.Lächelnd Tja, „Ist das wirklich aus Bambus?“ bleibt nun mal ein Evergreen. Ist es natürlich! Und „Ja, es bringt auch Glück mal drauf zu klopfen!“ Haben am Mittwoch dann auch wieder der ein oder andere getan. Rundherum war das eine super Veranstaltung! Wir sind sehr froh, Sandra so eine Freude gemacht zu haben und wir bedanken uns auf jeden Fall für die tolle Zusammenarbeit bei Birte de Jager und dem Team von Dodenhof!

Und Sandra wünschen wir eine tolle Zeit und viel Spaß mit ihrem Bambusfahrrad!

Gute Fahrt!! Küssend




Zurück

Pfeil Toplink